Login

DW Hunde

 

Hera vom Heidehof

Deutscher Wachtelhund

 Hera vom Heidehof

 

Hera kam 1995 zu uns, als Laika wieder nicht tragend wurde.

 

\ S   Hera vom Heidehof  VDH/DW 95-170  
   Hündin  Braun    HD 1
 gew.  02.10.1981    FW: SG  49 cm
 Vater  > Hektor vom Heidewald  VDH/DW 88-057 1318  Btr.
 Braun  HD 0-1
 Mutter  \ Hella vom Wildebach
 VDH/DW 90-274  Braun  HD-Frei
   I-Linie  F 3 (Urenkelin zu Gabi)    
   Großmutter: Isolde vom Wildebach      
 Züchter  Willi Heigl  D-91722 Arberg-Grosslellenfeld    

 

An Hera fällt besonders die ausgeprägte Bringfreude auf, die mir bereits bei ihrer Großtante Ingina auffiel und die sich in dieser Linie zu vererben scheint.

 

 Prüfungen und Leistungszeichen  
 JP Alesheim 20.04.1996  121 Punkte  1. Preis
 EPB Dürrwangen 26./27.10.1996    75 Punkte  2. Preis
 Brauchbarkeit LJV Bay und LJV Hessen  bestanden
 Kirchheim 05.06.1998   Mentaltest  221 Punkte
 1998/99  LZ "S"   Schwarzwildschärfe
 GP Alsfeld 02./03.10.1999 133 Punkte  zgz.

 

Hera mit P-Wurf

 

Würfe   Rüden/Hündinnen Vater
 21.01.1999 P  1 / 7  \ Queller vom Kolksee 96-072 braun HD 0-1
 26.01.2000 Q  0 / 1  > Charlie vom Plackweg 97-131 braun SW I, HN, LN-S, HD 0-1
 11.05.2001 ?  3 / 3 eingegangen  \ Carlo vom Buchenbühl 98-314 LN-S, HD-frei

 

Weil meine \ S Hera vom Heidehof 95-170 ihren dritten Wurf im Mai 2001 verloren hat, möchte ich mit ihr nicht mehr züchten, sondern nur noch mit ihr jagen.

Nachdem Hera aus der aktiven Zucht ausgeschieden ist, soll eine Tochter aus dem P-Wurf diese Mutterlinie fortsetzen. 

Hera ist mit 8 Jahren an Mammatumoren erkrankt und musste operiert werden. Leider war der Tumor bösartig und hatte sich bereits weiter ausgebreitet. Sie ist im 11. Lebensjahr - viel zu früh - von uns gegangen.

 

0
0
0
s2sdefault