Login

DW Hunde

Während die Schweizer Sennenhunde durch den SSV mit einem eigenen Stand vertreten wurden, hatten nur wenige Rassen einen eigenen Stand.

 

Die Jagdhunde-Rassen wurden durch den JGHV vertreten, der auf der WDS 2017 ebenfalls einen Stand hatte.

 

Dies war sogar einen Bericht im "Jagdgebrauchshund" wert.

 

Es gab auch auf der Aktionsbühne eine Jagdhundevorstellung mit den "verbreitetesten deutschen Jagdhunderassen" wo - wie man sich schon denken kann -  der DW nicht dazugehörte. Die LG Sachsen wurde wohl auch garnicht gefragt, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

 

Da bin ich doch froh, dass wir die Rasse vorstellen konnten - wenn auch an anderer Stelle.

 

Die Wachtelhunde brauchen sich vor den Vorstehhunden nicht zu verstecken.

 

# # # # #

 

Diese Woche habe ich in alten Unterlagen gekramt, und dabei festgestellt, dass unsere erste Ausstellung schon 28 Jahre zurückliegt, also lange bevor ich mit meinem Appenzeller-Rüden regelmässig Ausstellungen besucht habe.

 

Damals hatte ich eine vielversprechende braune Wachtelhündin auf der VDH-Europasieger-Zuchtschau in Dortmund in der Jugendklasse ausgestellt.

Sie erhielt den Titel VDH-Europajugendsieger.

VDH-Europajugendsieger 1989

 

Leider kam die Hündin im folgenden Frühjahr beim Hasenspur üben unter ein Auto und ihr Hundeleben wurde viel zu früh beendet.

 

In den Unterlagen fand sich auch noch eine Ankündigung für die letzte Weltausstellung, die in Deutschland stattfand - und zwar 1991 in Dortmund. Hätte Kimme noch gelebt, wären wir da bestimmt auch schon hingefahren.

0
0
0
s2sdefault