Login

DW plakette

Hundeortung / System Garmin

Am letzten Samstag hatte ich mit Yaska DC40 schon nach ca. 250 m keine Verbindung mehr, während Zeder DC30 bis auf ca. 1,8 km immer mal wieder ein Signal funkte. Kann das wirklich nur am extrem ungünstigen Gelände liegen oder hat das DC40 Probleme?

 

Die bestellten neuen Antennen sind eingetroffen, jetzt will ich erst mal die Geräte im Ist-Zustand testen.

0
0
0
s2sdefault

Wir haben fast 30 Jahre lang ohne technische Hilfsmittel gejagt und die Hunde wieder gefunden, wenn sie mal länger ausgeblieben sind.

Allerdings kostet das Nerven, wenn der Hund nach der Jagd nicht da ist. Schon unser erster Wachtel ist hartnäckig hinter Wild her, besonders wenn es angeschweisst war, und hat dann lange Strecken zurückgelegt. In den 80er Jahren kamen gerade erst die farbigen Warnhalsungen auf (nach schwedischem Vorbild), die Jäger gingen grundsätzlich in Lodengrün (Farbe war verpönt), Handy gab es damals noch nicht.

Die einzigen Hilfsmittel, einen Hund wiederzufinden waren Geduld und Warten, oder eine gute topografische Karte in Papierform (z.B. Forstkarte) vom bejagten Gebiet und ein geländegängiges Auto sowie Glück beim Suchen.

0
0
0
s2sdefault